Presse

Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um die Arbeit von MISEREOR für Ihre Berichterstattung: Pressemitteilungen, Interviewpartner, Bild-, Video-, Ton- und Hintergrundmaterialien sowie Ihre direkten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aus dem Medienteam.


Aktuelle Pressemitteilungen von MISEREOR

Landwirten droht Verlust ihrer Lebensgrundlage

Aachen, 7. Mai 2018

Vor unkalkulierbaren Folgen für Mensch und Umwelt durch die Produktion von Zement in Indonesien warnt das Werk für Entwicklungszusammenarbeit MISEREOR.

Mehr

Kolumbiens Präsident Santos ab Mittwoch auf Staatsbesuch in Deutschland

Berlin, 7. Mai 2018

Anlässlich des Staatsbesuchs des kolumbianischen Präsidenten Juan Manuel Santos in Deutschland fordern Hilfswerke und Menschenrechtsorganisationen deutlich stärkere Anstrengungen der kolumbianischen Regierung zur Umsetzung des Friedensvertrages.

Mehr

„Energiewende muss auch Rohstoffverbrauch senken“

Aachen, 27. April 2018

Studie von MISEREOR weißt auf menschenrechtliche und ökologische Probleme beim Rohstoffabbau für Erneuerbare Energie hin.

Mehr

Maibaum to go

Verliebt für einen guten Zweck: Die MISEREOR-Maibaumaktion "Maibaum to go"

Bereits zum zehnten Mal lädt MISEREOR zur "Maibaum to go"-Aktion ein: Alle Verliebten, die einen Maibaum stellen möchten, erhalten am 30. April zwischen 12 und 17 Uhr an der MISEREOR-Geschäftsstelle in Aachen frisch und legal geschlagene Maibäume gegen Spende. Der Erlös der Aktion kommt Kindern und Jugendlichen in Argentinien zugute.

Mehr

Bundesregierung muss sich klar zu Rechten von Bauern und Bäuerinnen bekennen

Die deutsche Bundesregierung hat die große Chance, die Rechte von Bauern und Bäuerinnen weltweit zu stärken. Das betont ein zivilgesellschaftliches Bündnis aus Bauernorganisationen, entwicklungspolitischen und Menschenrechtsorganisationen anlässlich der heute beginnenden, voraussichtlich letzten Verhandlungsrunde des UN-Menschenrechtsrats zur Erklärung der Rechte von Kleinbauern und Kleinbäuerinnen.

Mehr


Digitale Pressemappe
Digitale Pressemappe

Informiert bleiben

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit Bestätigungslink. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbstellen - einen Link dazu finden Sie in jedem Newsletter.

Wie wir Ihre E-Mail-Adresse schützen, lesen Sie unter Datenschutz


Gute Energie - Ansätze für eine globale Energiewende

Publikation

Ansätze für eine globale Energiewende. Ein Dossier von MISEREOR in Zusammenarbeit mit der Redaktion...

Mehr Informationen

Menschenrechte auf dem Abstellgleis - Die Neuverhandlung des EU-Handelsabkommens mit Mexiko

Publikation

Die vorliegende Studie untersucht, inwieweit die Europäische Union mit dem "moderrnisierten"...

Mehr Informationen
Das Produkt wird zum Bestellkorb hinzugefügt.
 

Für eine menschenrechtliche Regulierung der globalen Wirtschaft

Publikation

Das Positionspapier enthält Vorschläge von MISEREOR und anderen deutschen Entwicklungs-,...

Mehr Informationen

Vielfalt fördern - Gute Argumente für Ernährungssouveränität (+ Saatgut)

Bildungsmaterial

Agrarkonzerne behaupten, wir wissen: Pointierte Fakten zum Thema Ernährungssouveränität für alle...

Mehr Informationen


Hier finden Sie die Motive unserer vier aktuellen Anzeigenthemen in verschiedenen Formaten zum Abdruck in Ihrer Zeitung oder auf Ihrer Website.

Zur Freianzeigenmappe

WELTERNÄHRUNGSTAG Stürme ?, Überschwemmungen und lange Trockenzeiten: die Wende der weltweiten Agrar- und Ernährungspolitik wird immer dringlicher. Wir haben Landwirtinnen und...

Mehr

#UN- Verhandlungen zu #Wirtschaft und #Menschenrechte : #EU schweigt zum Vertragsentwurf blog.misereor.de/2018/10/16/un-…

Mehr


Medienkooperation

Medienkooperation

Medienkooperation


Medienteam


Ich unterstütze MISEREOR
EINMALIG
MONATLICH
50 € 72 € 100 € 330 €
So kann Ihre Spende helfen: 72 Euro ermöglichen es acht Frauen in Uganda, ein Saatgut-Paket zu erhalten.
Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX     Pax-Bank Aachen